Gern gestellte Fragen

Gern gegebene Antworten

Foos
© Diplom Juli Foos, Karlsruhe

Wann wird über einen Projektantrag entschieden, den ich heute einreiche?

Bei der zweiten Vorstands- und Beiratssitzung im Geschäftsjahr 2017, die am 27. Juni 2017 stattfinden wird.

Wann muss der Projektantrag eingereicht sein?

Projektanträge können das ganze Jahr über eingereicht werden. Die Vorlaufzeit für die Bearbeitung eines Antrages zur Gremiumssitzung beträgt mehrere Wochen. Das heißt, der Stichtag für die Sitzung im Juni 2017 ist der 01.04.2017. Wir freuen uns aber über jeden Antrag, der uns früher erreicht, da jede Einsendung gesichtet, bewertet und für die entscheidende Sitzung aufbereitet werden muss. Kurz: Je früher uns ein Antrag erreicht, desto größer sind seine Chancen, bei der nächsten Sitzung vorgestellt zu werden.

Wohin sollen die Projektanträge geschickt werden?

Alle Anträge gehen an die Geschäftsstelle der IKEA Stiftung: Am Wandersmann 2–4 in 65719 Hofheim-Wallau.

Wo gibt es Antragsformulare?

Nirgendwo. Wir möchten jedem Antragsteller die Möglichkeit geben, sich nach eigenem Ermessen darzustellen – vorzugsweise im A4-Format und mit ungebundenen Unterlagen.

Kann die Stiftung mit Mobiliar helfen?

Da wir als gemeinnützige Einrichtung das Gründungsunternehmen IKEA nicht begünstigen dürfen, können wir keine Mittel zur Finanzierung von Mobiliar zur Verfügung stellen, das prinzipiell auch aus dem IKEA Sortiment zu beziehen wäre.

Was bedeutet keine „keine Einzelfallhilfe“?

Die IKEA Stiftung kann keine Unterstützung für einzelne Kinder und Jugendliche bieten, auch wenn diese zum Beispiel durch Krankheit alle Hilfe verdienen. Die Stiftung ist der Aufgabe verpflichtet, durch Projektförderungen immer die Lebens- oder Wohnsituation von möglichst vielen Menschen zu verbessern.

Kann ich mich bei der IKEA Stiftung um ein Stipendium bewerben?

Ja, die Stiftung vergibt Stipendien zur Anfertigung von Diplom- oder Bachelor-Abschlussarbeiten an deutschen Hochschulen. Alle Informationen dazu haben wir hier auf unserer Homepage unter „Geförderte Projekte“ auf der Unterseite „Stipendien“ zusammengestellt.

Kann man die Stiftung um Spenden bitten?

Die IKEA Stiftung ist eine Projektförderin, das heißt, sie unterstützt konkrete Projekte in Deutschland, die nachahmenswerte Ideen oder zukunftsweisende Lösungen umsetzen. Allgemeine Spenden oder eine institutionelle Förderung von Vereinen oder Verbänden sind deshalb nicht satzungsgemäß und können nicht gewährt werden.

Kann man der Stiftung auch eine Sponsor-Partnerschaft anbieten?

Ein Sponsoring ist ein Vertrag über Leistung und Gegenleistung, meist über Fördergelder und Werbung bzw. Pressearbeit. Eine solche wirtschaftlich ausgerichtete Förderung kann von der IKEA Stiftung nicht gewährt werden, da sie dem Gedanken der Gemeinnützigkeit widerspricht.

Wo sonst kann ich um Unterstützung nachfragen?

Einen guten Überblick und wertvolle Tipps finden Sie in dem „Wegweiser Bürgergesellschaft“, einem Projekt der Stiftung MITEINANDER: www.buergergesellschaft.de/mitgestalten/foerderung-von-engagement-ehrenamt/buergergesellschaft/stiftungen

Wer hilft bei Fragen?

Wir haben uns bemüht, auf unserer Homepage und mit den PDFs zum Download alle wichtigen Informationen zur Stiftung, ihren Förderbereichen und Antragsmodalitäten zusammenzustellen. Sollten trotz allem noch Fragen offen geblieben sein, dann wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.