Das Alte macht Platz ...

... wenn man dem Neuen Raum gibt

Wettbewerbe2
© Designpreis IKEA Stiftung, Workshop Schweden 2010

Primäres Anliegen der IKEA Stiftung ist es, gemeinnützige Initiativen zu unterstützen. Selbst initiativ zu werden ist uns die zweitliebste Aufgabe. Deshalb ist die Stiftung seit 2005 auch als Ausrichterin von Wettbewerben aktiv. Sei es, um innovative Konzepte zum „Wohnen in der Zukunft“ zu finden - wie durch den bundesweiten Wettbewerb anlässlich unseres 25. Geburtstages. Sei es, um junge Gestalter zu fordern und dem Ungewohnten Raum zu geben – wie durch den Hochschulwettbewerb „Designpreis der IKEA Stiftung“, der 12 Jahre lang den Designnachwuchs förderte.

Da wir die Wettbewerbe nicht initiieren, um Ideen für das Einrichtungshaus IKEA aufzuspüren, verzichten wir grundsätzlich auf die Nutzungsrechte an allen Wettbewerbsbeiträgen.